Historisch orientierte Kulturwissenschaften Universitaet des Saarlandes
home aktuell der studiengang die faecher downloads lehrangebot wissenschaft und praxis gestern und heute fachschaft links kontakt
     

 
 
 
Agora

 

 

Die anwendungsorientierte Ausrichtung des Studiengangs mit einem breit angelegten Angebot praxisorientierter Lehrveranstaltungen erlaubt eine gezielte Profilbildung im Hinblick auf bestimmte Berufsfelder des modernen Kulturbetriebs wie Printmedien, Rundfunk und Fernsehen, öffentliche und private Einrichtungen der Kulturpolitik, Kulturverwaltung und Kulturvermittlung, Event- und Freizeitmanagement, Archiv-, Bibliotheks- und Verlagswesen und Kulturtourismus.

Die Einbindung von Experten aus der Berufspraxis in den Lehrbetrieb und die Absolvierung von mindestens einem Praktikum ermöglicht es den Studierenden darüber hinaus, bereits während ihres Studiums Kontakte in die Berufspraxis zu knüpfen.

   


 
 
   
    seitenanfang